Tanzgruppe Mittelhessen beim Hessentag in Wetzlar

In diesem Jahr war die Stadt Wetzlar in Mittelhessen der Austragungsort des traditionellen Hessentages. Das war eine gute Gelegenheit für die Mitglieder der „Volkstanzgruppe Mittelhessen“ sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Am Dienstag, den 5. Juni 2012 um die Mittagszeit bekam die Tanzgruppe die große Bühne am Wetzlarer Dom für eine Stunde zur Verfügung.

alt

Acht Paare in ihren schönen siebenbürgischen Trachten zeigten den interessierten Zuschauern Tänze aus der alten und neuen Heimat. Das Publikum war begeistert und spendete Applaus. Das Interesse war auch nach der Darbietung groß, denn die Zuschauer wollte mehr über unsere Herkunft wissen, der eine oder andere hatte auch Bekannte oder Verwandte aus Siebenbürgen und so kam man ins Gespräch. Das gemeinsame Foto zeugt davon, dass den Teilnehmern das Tanzen Spaß gemacht hat. Sie sind stolz darauf zu zeigen, dass sie auch in der neuen Heimat ihre Wurzeln nicht vergessen und die Traditionen weiter pflegen.